Was ist eine Sportmassage?

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur Klassischen Massage und wird zur
Verbesserung der sportlichen Leistung eingesetzt. Durch ausgewählte Griffe
geht der Masseur auf die Bedürfnisse des Sportlers ein.

1. Stärkend vor dem Wettkampf.

Durch schnelle und kurze Dehngriffe wird die Muskulatur auf die bevorstehende körperliche Beanspruchung vorbereitet, gleichzeitig beugt die Massage Muskelzerrungen und Muskelverhärtungen vor.

Dauer 10-15 Min.

2. Lockernd und Regenerativ zwischen den Wettkampfphasen.

Die Massage wird leicht und schmerzfrei durchgeführt. Durch die schnellen Dehnungen und Streichungen wird die Muskulatur auf weitere Beanspruchung vorbereitet.

Dauer ca. 10 Min.

3. Lockernd nach dem Sport.

Bei der Regenerationsmassage werden der Rücken, die Beine und Arme langsam, dehnend und entspannend massiert. Die Muskelspannung wird gesenkt, die Durchblutung wird gesteigert und der Abtransport der Stoffwechselabfallprodukte wird angeregt.

Dauer ca. 30 Min.


... Zu den Preisen

Viktor Ens

Viktor Ens,
Masseur und
med. Bademeister

Vertrauenssache

Ihr mobiler Masseur

Massagezeiten:
Mo - Fr: 9:00 - 18:00 Uhr.